Bowlingbahn meets XiLLeR

Letztens haben sich einige Mitarbeiter der XiLLeR GmbH nach Feierabend zum Bowling getroffen. Da genau acht Personen zusammen gekommen sind, hat sich die Möglichkeit geboten zwei Mannschaften mit jeweils vier Spielern zu bilden. Nach einer Stunde Spaß und ein paar Bieren, wurden die Turnschuhe abgegeben und die Bowlingbahn verlassen.  Aber danach zogen sie um die Häuser und fanden die nächste Unterhaltungsmöglichkeit.

Einige blieben aber noch dort und spielten für eine Weile Lufthockey. Es stellte sich heraus, dass es ihnen mehr Fun machte als das Bowling. Eventuell war das aber nur eine Trotzerscheinung, da das Team mit den Girls die Boys im Spiel geschlagen hat. Aber dennoch gelangten alle zu dem Entschluss, dass das nächste Mal eher Lufthockey gespielt wird, da es kostengünstiger ist und die Jungs wenigstens in dieser Sportart auf einen Sieg hoffen.

Leave a comment